Horse – Seminar – Workshop – Coaching

Ein Mensch/Pferde Seminar Workshop Coaching im natürlichen Umfeld. Persönlichkeitsentwicklung basierend auf der Methode der horse­sense® training & coaching Akademie. Chantal Walther ist zertifizierter Coach und Trainer mit Pferden als Co-Trainer.

 

Was ist Das Ziel von HorSeWorCo?

 

„hin zu …“ statt „weg von …“


§   Die Wiederentdeckung der Begeisterungsfähigkeit.
§   Wo und wann haben wir Sie abgelegt?
§   Wo und wie können wir sie wieder finden und reaktivieren?
§   Zum Beispiel durch Anerkennung und  eine klarere Abgrenzung.
§   Durch Kennenlernen und bewusst werden unserer persönlicher Grenzen.
§   Durch frühes Erkennen 
von Übergriffen und Grenzüberschreitungen.
§   Durch wahrnehmen persönlicher Bedürfnisse.
§   durch „erlauben“.

 

 

Unser Anspruch

 

§   Unser Ziel geht weit über Reiten in der energiegeladenen Natur hinaus; wir wollen begeistern.
§   
Ritt für Ritt zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit.
§  Je stärker unsere psychische und physische Kraft ist, desto glücklicher sind wir
§ 
Selbst-Erkenntnis ist ein Schlüssen zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit

 

Unsere Überzeugung

 

Gesundheit und Glück beginnen im Kopf, sie wird durch Begeisterungsfähigkeit und Freude ausgelöst. Glücksgefühle können trainiert werden.

 

Anliegen unseres HorSeWorCo

 

Das Hauptanliegen besteht darin, durch Feedback, Training und Beratung in die Lage versetzt zu werden, sich selbst organisieren zu können. Mit anderen Worten, das Erlernen von kleinen Schritten in Richtung der autonomen Zielsetzung und mit Hinblick auf die Umsetzung der selbst gesetzten Ziele.

§   Das Erlernen von selbstständiger Planung und Organisation.
§   Es braucht Selbstregulation um ein Ziel zu erreichen.
§   
Das Erkennen der eigenen Fallen.
§   
Lernen, unsere Aufmerksamkeit auf unser Verhalten zu richten.
§   
Lernen, den gewohnten Verhaltensfluss zu unterbrechen.
§   Lernen, k
lar und durchsetzungsfähig zu kommunizieren.
§   Persönliches 
Potential erkennen und zielgerichtet einsetzen.
§   
Authentisch und souverän agieren.

 

Pferdeerfahrung ist keine Voraussetzung, es geht um die eigene, persönliche Herangehensweise.
Wenn Sie dennoch über unser Pferdeverständis lesen möchten, finden Sie hier einen Beitrag zur artgerechten Haltung.

 

Seminar-Preise 

1-Tages-Seminar von 9-17 Uhr. Teilnahmegebühr € 290 pro Person
2-Tages-Seminar, (Tag 1: 9-18 Uhr und Tag 2, 9-16 Uhr). Teilnahmegebühr € 540 pro Person

Gebühren inkl. Mittagessen und Seminargetränke.

2-Tages-Seminar inkl. 1 Übernachtung im EZ.

Gruppentraining mit 3-6 Teilnehmer/Innen.

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat.                      —>   —>   —>  Anmeldung hier klicken